Leistungen

Analyse

Zu Beginn einer Zusammenarbeit für ein individuelles Betriebliches Gesundheitsmanagement steht die Analyse der Arbeitssituation.

Um herauszufinden, wo konkreter Handlungsbedarf besteht, arbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden.

Analyse-Methoden sind u.a.:

Ermittlung der Anwesenheit- und Gesundheitsquote

Mitarbeiterbefragung

Ergonomie-Check

 

Beratung, Transfer, Kommunikation

Beratend entwickeln wir mit dem Auftraggeber – abgestimmt auf die jeweiligen Erfordernisse und Unternehmensstrukturen – ein Konzept für eine gesundheits-orientierte Führungs- und Zusammenarbeitskultur.

Dabei geht es um die Auseinandersetzung mit manifestierten Einstellungen, Haltungen, Denk- und Verhaltensmustern.

Wir erstellen einen Zeitplan und eine individuelle Auflistung von geeigneten Präventionsmaßnahmen unter Berücksichtigung der steuerlichen Vorteile, der Arbeitsschutzrichtlinie und der Arbeitszeitvereinbarung für das Unternehmen.

Um die Akzeptanz in der Belegschaft zu erhöhen, werden die Vorteile der Betrieblichen Gesundheitsförderung allen Beteiligten in Ihrem Unternehmen ausführlich dargestellt.

Um das BGM nachhaltig im Unternehmen zu etablieren, empfiehlt es sich, ein Steuerungsteam (je nach Betriebsgröße) zu installieren.

Wir unterstützen die Unternehmensleitung bei der Zusammensetzung dieses Teams und bei der internen Kommunikation zur Einführung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Betrieblichen Gesundheitsförderung durch:

Einzelgespräche

Schriftliche Ankündigungen

Vorträge für Führungskräfte

Vorträge auf Betriebsversammlungen

Vertrauensvolle Gespräche mit dem Betriebsrat

 

Realisierung

Unter dem Aspekt der ganzheitlichen Gesunderhaltung der Belegschaft werden die zuvor ausgewählten Präventionsmaßnahmen in einem abgestimmten Zeitrahmen durchgeführt.

Die Maßnahmen sind immer individuell. Hier ein Auszug aus den Möglichkeiten.

Maßnahmen können sein:

Gesundheitstag

Seminare und Vorträge

Interne und externe Mitarbeiterberatung (Coaching)

Bewegung, Ernährung, Arbeitsschutz

 

Gesundheitstag

Die Beschäftigten testen bei verschiedenen Stationen ihre persönliche Gesundheitssituation und bekommen individuelle Tipps zur Bewegung, Ernährung, zum Stressabbau und ihrer Vitalität im Allgemeinen.

Sie werden auf Risikofaktoren, wie erhöhte Cholesterinwerte, erhöhten Blutdruck und zu hohen Körperfettgehalt aufmerksam gemacht und erhalten Anregungen zur Umstellung der Ernährung, zur Steigerung der körperlichen Bewegung sowie zu ausgewählten Aktionsthemen (z.B. „Herzgesunde Ernährung“).

Im Rahmen von Schnupperstunden können die Mitarbeiter verschiedene Entspannungstechniken kennenlernen, Elemente der Rückenschule erleben oder andere Bewegungsmöglichkeiten ausprobieren.

Maßnahmen, die dabei von den Beschäftigten besonders interessiert angenommen werden, sollten anschließend in Kursform dauerhaft angeboten werden.

 

Vielfältiges Seminarangebot

Wir bieten eine Vielzahl von Seminaren zu unterschiedlichen Themen an. So können für jedes Unternehmen die Seminarthemen genutzt werden, die zur individuellen Situation passen.

Themen:

Resilienz  – mehr Leistungslust und Lebensfreude

Gesundes Führen  – klar und wertschätzend kommunizieren

Mentaltraining – wirksam Ziele und Stärken entwickeln

Dozententraining – lebendige Vorträge und Seminare leiten

Anti-Stress Training – der andere Umgang mit Herausforderungen

 

Begleitendes Kompetenztraining für Auszubildende

Fit for Job & Life

Nach der Schule … ist plötzlich … mitten im Leben!

Wie gehe ich mit den ganz neuen und andersartigen Anforderungen und Belastungen im Berufsalltag um?

Wie gehe ich jetzt richtig mit meiner „Frei-“zeit um?

Wo habe ich noch Entwicklungspotential?

Das Ziel ist, den jungen Menschen mit einem effektiven Lebens- und Selbstmanagementtraining das notwendige Werkzeug an die Hand zu geben, trotz hoher Belastungen, den Herausforderungen im Berufs- und Privatleben zu begegnen.

Durch diese Handlungskompetenz wird die allgemeine Zufriedenheit erhalten bzw. gesteigert und fördert das Engagement, die Leistungslust und die Motivation der Auszubildenden.

Diese Seminarreihe ist eine ideale Ergänzung der innerbetrieblichen Aus- und Weiterbildung von zukünftigen Fachkräften.

 

Mitarbeiterberatung / -coaching

Die interne oder auch externe Mitarbeiterberatung ist ein durch den Arbeitgeber angebotener Beratungsservice für Führungskräfte und Mitarbeiter. Ziel ist, die Stabilität, Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Belegschaft durch die Lösung von beruflichen, privaten und gesundheitlichen Fragestellungen zu fördern.

Im Zentrum dieser Mitarbeiterberatung stehen individuelle Beratungsge-spräche mit qualifizierten Trainern und Coaches.

Coaching-Angebote für

berufs- und arbeitsplatzbezogene Fragestellungen

persönliche und mentale Problematiken

Veränderungen in der Partnerschaft und Familie

gesundheitliche Belastungen

soziale- und finanzielle Problemstellungen

 

Bewegungsangebote

Wirbelsäulengymnastik

Entspannungs- und Achtsamkeitsseminare

Nordic-Walking

Yoga und Pilates Kurse

u.v.m

 

Ernährungsberatung

Betriebsverpflegung (Kantine, Wasser, Obst)

Ernährungs-Workshops

Kochkurse

u.v.m

 

Arbeitsschutz

Erste-Hilfe-Kurse

Ergonomiecoaching am Arbeitsplatz

 

sonstiges

Massage-Angebote

Gesundheitscheck

Angebote zur Naturheilmedizin

betriebliche Krankenversicherung

Firmenfeier und andere Events

 

Die konkreten Präventionsmaßnahmen werden von kompetenten, qualifizierten und zertifizierten Kooperationspartnern durchgeführt.

Ziel ist es, eine wirksame, lösungsorientierte und praxisnahe Umsetzung zu gewährleisten, um die Stabilität, Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Belegschaft zu erhalten.